Liebe Mitglieder,

der Nachholtermin für die Jahreshauptversammlung ist der 11.09.2020 um 19:30 Uhr in der TGN Halle.

Hiermit laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein und bitten um zahlreiches Erscheinen.

Aufgrund der aktuellen Lage wird der Vorstand entsprechende Vorkehrungen treffen, um die Hygienemaßnahmen und den Mindestabstand zu gewährleisten. Aufgrunddessen wird es in diesem Jahr zwar den Verkauf von Getränken, nicht aber von Speisen geben.

 

Tagesordnung

TOP 1           Begrüßung der anwesenden Vereinsmitglieder und ehrendes Gedenken der verstorbenen Mitglieder

TOP 2           Ehrung der Jubilare

TOP 3           Bericht des 1. Vorsitzenden

TOP 4           Berichte der Abteilungen 1 bis 6, Bericht des Wirtschaftsausschusses

TOP 5           Aussprache zu den Berichten, Vorstellung und Bestätigung der Abteilungsleiter und Jugendvertreter

TOP 6           Vorstandsantrag „Änderung der Beitragsordnung“ und Information zur Übungsleiterbezahlung

TOP 7           Bericht der Kassierer und Information über die Ausgaben und Finanzplanung

TOP 8           Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

TOP 9           Satzungsgemäße Wahlen folgender Funktionen:
                     1. stellvertretender Vorsitzende/r, 1. Kassierer/in, Schriftführer/-in, Pressewart/-in, Kassenprüfer

                     Außerplanmäßige Neuwahlen: 2. Kassierer/-in

TOP 10          Verschiedenes / Wortmeldungen

Wie wir bereits berichteten gibt es einige Regeln, die während des Übungsbetriebs aufgrund der Corona-Pandemie eingehalten werden müssen. Bitte beachtet die folgenden Lagepläne und alle darin enthaltenen Informationen für die Nutzung der TGN-Halle und der Schulturnhalle.

Folgende Änderungen haben sich ergeben:

  • Gruppen, die in der Schulturnhalle trainieren, werden gebeten NICHT mehr durch die TGN-Halle zu laufen, sondern wie in der Vergangenheit den Haupteingang der Schulturnhalle zu verwenden. Als Ausgang dient der Notausgang zur Rasenfläche. Somit möchten wir sicherstellen, dass der Übungsbetrieb in der TGN-Halle nicht gestört wird. Der Schlüssel für die Schulturnhalle kann wie gewohnt vom Übungsleiter/in in der TGN-Halle geholt werden.

 

  • NACH der Trainingseinheit darf die Umkleidekabine und Dusche in der TGN-Halle (im Untergeschoss) verwendet werden. Allerdings nur von maximal zwei Personen gleichzeitig! Weiterhin möchten wir euch bitten, bereits umgezogen zu den Trainingsstunden zu erscheinen und VOR den Stunden die Umkleiden nicht zu verwenden. Die Nutzung der Umkleidekabinen und Duschen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Umkleidekabinen, Duschen und Toiletten in der Schulturnhalle werden weiterhin nicht zur Verfügung stehen. Bitte nutzt die Anlage in der TGN-Halle.

 

Die Wiederaufnahme des Übungsbetriebs (für Jugendliche und Erwachsene) ist für den 02. Juni 2020 geplant. Sowohl die TGN Halle als auch die Schulturnhalle werden den Übungsgruppen zur Verfügung stehen. Die entsprechenden Hygienemaßnahmen werden bis zu diesem Zeitpunkt umgesetzt.
Außerdem werden Kindertrainingseinheiten vorerst nicht stattfinden, da hierbei die Abstands- und Hygieneregeln schwer einzuhalten sind.

Alle Aktivitäten, die im Freien ausgeführt werden können, sind ab sofort wieder möglich. Hierbei ist zu beachten, dass die Halle (einschließlich Toilette) nicht genutzt werden kann.

Der Vorstand der Turngemeinde Neuenhaßlau hat entsprechende Verhaltensregeln ausgearbeitet, um die behördlichen Vorgaben umzusetzen. Nur durch verantwortungsvolles Handeln und das Einhalten der Hygienerichtlinien und Abstandsregeln dürfen die Übungsstunden stattfinden. 

Die Verhaltensregeln findet ihr hier oder unter der Kategorie "Der Verein".

Wir wünschen allen Übungsgruppen einen guten Start und bleibt gesund!
Euer Vorstand

 

Liebe Mitglieder der TG 1895 e.V. Neuenhaßlau,

der Vorstand nimmt die Pandemie zum Corona-Virus (COVID-19) sehr ernst. Die aktuelle Situation sorgt für große Unruhe in der Bevölkerung und bei unseren Sportlern. Nahezu alle Sportverbände haben ihre Meisterschaftsrunden in allen Altersklassen eingestellt.

Wir als TG Neuenhaßlau müssen ebenfalls verantwortungsvoll in Bezug auf die Gesundheit aller in unserem Land lebenden Menschen agieren.

Deshalb haben wir als Vorstand folgenden Beschluss gefasst:

Auf Grund der Empfehlungen aller Behörden und der Mediziner, sowie zur Unterstützung der Eindämmung der Pandemie, verursacht durch das Corona-Virus (COVID-19), stellt die TG 1895 e.V. Neuenhaßlau bis zum Ende der Osterferien den offiziellen Übungsbetrieb ein.

Von der Absage betroffen ist ebenfalls die für den 27. März geplante Jahreshauptversammlung. Wir werden diese notwendige Versammlung natürlich so bald wie möglich nachholen.
Zudem werden die ausgefallenen Stunden des Fitness Dance Kurses nachgeholt werden.

Selbstverständlich werden wir Euch zu gegebener Zeit bzw. bei neuen Erkenntnissen über die weitere Vorgehensweise informieren.

 

Danke für Euer Verständnis und Eure Unterstützung.

Bleibt gesund und schöne Grüße.

Silvio Fuchs
1. Vorsitzender TG Neuenhaßlau

Seite 1 von 2

TGN Heimspieltage Saison 2019/2020

Veranstaltungen

11.09.2020
Jahreshauptversammlung um 19:30 Uhr in der TGN Halle

Termin auf 2021 verschoben
125 Jahre TGN